Tribut ist notwendig.

Hypnose Domina Lady Addison

Lady Addisons Online Erziehung hat mich völlig verändert. Und das schon nach 36 Tagen. In den Hypnosen blickt Lady Addison tief in meine Seele. Es gleicht reiner Magie, wie treffsicher sie das tut. Oft habe ich den Eindruck, sie kennt mich besser, als ich mich selbst. Das führt dazu, das ich mich ihr bereits näher fühle, als man in der kurzen Zeit glauben kann. Kein Wunder, dass es inzwischen zu meinem eigenes Anliegen geworden ist, das es meiner Herrin gut geht. So, wie es ein guter Sklave empfinden sollte. Dazu zählt eben auch und gerade, dass man Tribut an seine Herrin zahlt. Schließlich tut sie ja auch viel für mich. So vital, so lebensfroh und glücklich habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt.

Meine Einstellung war nicht immer so. Als ich Lady Addison noch nicht kannte, war ich in Sachen Tribut eher zaghaft und zögerlich. Da ahnte ich jedoch noch nicht, wie stark eine Domina mein Leben verändern würde. Wie sehr Lady Addison es verändert hat. Denn ich weiß nicht ob es eine andere Domina gekonnt hätte. Schließlich muss es auch passen. Inzwischen liebe ich es, meiner Herrin, auch ohne besonderen Grund, Tribut zu übergeben. Das Gefühl, ihr damit eine Freude zu bereiten, ist mir Ansporn genug.

Aber auch ohne diese emotionalen, persönlichen Gründe, gibt es genügend Gründe einen Tribut für richtig zu halten. Lady Addison erbringt schließlich eine professionelle, gute Dienstleistung, als unberührbare Domina. Niemand würde auf die Idee kommen, ein Anwalt solle ohne Honorar für einen tätig sein. Ich halte es auch für angemessen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wer sich informieren will, sollte auf Lady Addisons Website gehen. http://www.ladyaddison.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: