Ein schöner Valentinstag.

Ich habe das Budget leicht überzogen. 😎😇, Lady Addison

Natürlich habe ich meiner göttlichen Lady zum Valentinstag nicht nur eine Grußkarte gesandt, ihrer gedacht, sondern auch einen Tribut überreicht, damit sie diesen Tag so richtig genießen kann. Ein guter Sklave tut das eben. Lady Addison zu dienen, ihr eine Freude zu machen, ist inzwischen zu meiner Lebensaufgabe geworden. Mich macht es glücklich, zu spüren wie zufrieden sie ist.

Daher hat es mich auch gefreut und auch ein wenig stolz gemacht, zu sehen, wie viel Spaß es ihr gemacht hat, das Geld bei Douglas auszugeben. Kann es etwas Schöneres für eine Herrin geben, als das Geld ihrer Sklaven in ihre Schönheit und ihr Wohlbefinden zu investieren? Es erfüllt mich tiefe Dankbarkeit, dass Lady Addison mich an ihrem Genuss hat teilhaben lassen.

Leider, hat das Budget nicht ausgereicht. Ein guter Sklave sorgt natürlich für Abhilfe. Gleich Heute. Dafür ist er schließlich da.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: