Mindfuck – eine effektive Form der Versklavung.

Gestern schrieb ich an einem Artikel für diesen Blog. Mehrere Stunden. Thema: „Selbstdisziplin bei einer Online Erziehung.“ Ich schrieb und schrieb, kam jedoch zu keinem Abschluss. Wenn ich Artikel schreibe, brauche ich sehr viel Zeit für die Korrekturen, bevor ich ihn veröffentliche. Schreibfehler, Kommas. Dabei verändere ich oft noch einmal den Text. Versuche ihn griffiger„Mindfuck – eine effektive Form der Versklavung.“ weiterlesen

Training mit Peniskäfig beendet. Jetzt bin ich dauerhaft verschlossen.

Jinqian, der Peniskäfig aus Edelstahl. Genau der Richtige. Bereits nach drei Tagen, war klar. Der Jinqian ist der Richtige. Er lässt sich angenehm tragen, fühlt sich gut an. Auch Nachts. Vor allem aber, er sieht auch noch gut aus. Lady Addison gefällt er auch. Das ist für mich das Wichtigste. Der Herrin zu gefallen, ist„Training mit Peniskäfig beendet. Jetzt bin ich dauerhaft verschlossen.“ weiterlesen

Der neue Lady Addison Stile in der Galerie.

Etwas Neues wollte ich erschaffen. Etwas, zu dem mich Hypnose Domina Lady Addison inspiriert. Von dem, was sie aus mir macht. Einen guten, keuschen und gehorsamen Sklaven. Der irgendwann würdig ist, ihr zu dienen. Meine Gedanken, Gefühle und Empfindungen zu meiner Herrin, sollten mit einfließen. Was ich gerade erlebe auch. Natürlich, auch an dem orientiert,„Der neue Lady Addison Stile in der Galerie.“ weiterlesen

Der richtige Peniskäfig…

Welcher Peniskäfig ist der Richtige? Eine Frage, die auch ich nicht beantworten kann. Das ist nämlich sehr individuell. Man muss es einfach ausprobieren. Aber, da ich mich schon seit Jahren mit der Keuschhaltung beschäftige, in der Zeit auch Erfahrungen mit ein paar Käfigen sammeln konnte, gebe ich hier meine Gedanken und Erfahrungen gerne weiter. Allerdings„Der richtige Peniskäfig…“ weiterlesen

Das Training mit dem Peniskäfig.

„Deine Sexualität gehört nun mir! Du darfst dich nicht mehr anfassen, du darfst nicht mehr deinen Schwanz wichsen und du darfst nicht mehr abspritzen, ohne meine Erlaubnis.“ Die Keuschhaltung des Sklaven, ist für Hypnose Domina Lady Addison ein muss! Mit einem Peniskäfig. Damit sie alles unter Kontrolle hat. Mich macht die Keuschhaltung glücklich, denn mit„Das Training mit dem Peniskäfig.“ weiterlesen

Tribut ist notwendig.

Lady Addisons Online Erziehung hat mich völlig verändert. Und das schon nach 36 Tagen. In den Hypnosen blickt Lady Addison tief in meine Seele. Es gleicht reiner Magie, wie treffsicher sie das tut. Oft habe ich den Eindruck, sie kennt mich besser, als ich mich selbst. Das führt dazu, das ich mich ihr bereits näher„Tribut ist notwendig.“ weiterlesen

Die Keuschhaltung des Sklaven muss sein.

Mit dem ersten persönlichen Hypnose File, machte mich Lady Addison zu ihrem keuschen Sklaven, der eine Ausbildung in ihrer Sklavenschule begann. „Das wohl anspruchsvollste für neue Sklaven ist das Geduldstraining, denn sie wollen alles schneller und immer mehr.“, sagt Lady Addison, während ihrer Hypnose. Wie stark diese wirkt, zeigt, das ich ihre Worte auswendig zitieren„Die Keuschhaltung des Sklaven muss sein.“ weiterlesen

Wie alles begann…

Anfang des Jahres entdeckte ich auf YouTube drei Videos der Hypnose Domina Lady Addison, aus der Schweiz. „Versklavung“, lautete der Titel des ersten Hypnose Videos. Das faszinierte mich. Der Titel, denn ich sehnte mich schon so lange danach, von einer machtbewussten Lady unterworfen zu werden. Aber auch eine Hypnose fand ich prickelnd. Also nahm ich„Wie alles begann…“ weiterlesen